Jungstar Robby Rasmussen

Im Film „The Best of Me“ spielt Robby Rasmussen eine Doppelrolle. neuH traf ihn zum Interview in LA.

Nach mehr als 300 Vorsprechen bekam Jungschauspieler Robby Rasmussen endlich den berühmten Anruf aus Hollywood. In der neuen Nicholas Sparks Verfilmung „The Best of Me – Mein Weg zu dir“ ergatterte Robby gleich eine Doppelrolle und ist ab 8. Januar auch in den deutschen Kinos zu sehen. neuH hat den sympathischen Schauspieler in Los Angeles getroffen und hat mit ihm über die Dreharbeiten zu seinem ersten großen Kinofilm geplaudert. Er erzählt außerdem warum das Rampenlicht auch manchmal furchteinflößend sein kann und was seine Vorsätze für das neue Jahr sind.

 

Trailer, B-Roll: Relativity Media
Bilder: D’Andre Michael

Leave A Comment

Your email address will not be published.