Steve-Martin-E-Brickell-1-x1000Steve Martin und Edie Brickell kündigten ihr zweites Studio-Album “So Familiar” an. Es soll am 30. Oktober erscheinen und beinhaltet 12 außergewöhnliche neue Songs, welche das Duo in neue und erfrischende Sphären führen.

Martins und Brickells erstes gemeinsames Album “Love Has Come for You” aus dem Jahr 2013 unterschied sich völlig von der Musik die beide bis dato produziert hatten. “Love Has Come for You” entpuppte sich als emotionale, traditionell-amerikanische Musik. Auch bei den Kritikern kam das Album gut an und wurde für zwei Grammy® Awards nominiert. Der Titelsong wurde sogar bei den Grammy® Awards 2014 als bestes American-Roots-Lied ausgezeichnet. Auch ihr Musical “Bright Stars” ist vom Album inspiriert und wurde am San Diego „Old Globe Theater“ Uraufgeführt.

“Bright Star” wird am 17. Dezember 2015 im John F. Kennedy Center for the Peforming Arts zu sehen sein. Eine Broadway-Premiere folgt 2016.Während beide durch ihre Zusammenarbeit für “Love Has Come For You” ein unerforschtes Terrain betraten, ist “So Familiar” ein ehrliches Album, welches die starke und neue kreative Zusammenarbeit der beiden Künstler zum Ausdruck bringt. Die ergreifenden Kompositionen des Duos kombinieren Martins erfinderischen, ausdruckstarken fünfsaitigen Banjo mit Brickells markanter Stimme. Detailreiche Lyrics durchziehen ihre außergewöhnliche Musik.

Die musikalisch trällernden und lyrisch lebhaften Songs zeichnen sich durch viel amerikanische Erzählkunst aus und beinhalten gleichzeitig eine Fülle an Emotionen und unwiderstehlich einprägsamen Melodien. Das Album profitiert auch von Produzent Peter Ashers umfangreichen Ideen, welche aus einer phantasievollen und großen Bandbreite an akustischen Instrumenten, sowie orchesterreichen Klängen bestehen. Sie verleihen den Songs den Charakter von Filmmusik.

“Ich denke,  das hier (“So Familiar”) ist die logische Konsequenz vom ersten Album, aber es ist in vielerlei Hinsicht auch total unterschiedlich”, erklärt Martin. “Es hört sich größer und einnehmender an und es trägt ein luxuriöses Gefühl mit sich, das ich sehr mag. Ich denke, Edies stimme klingt wundervoll in diesem Zusammenspiel und ich liebe die Art und Weise wie das Banjo mit den Streichinstrumenten harmoniert. Peter hatte eine Vision für diese Aufnahme und er hat sich wirklich viel Wundervolles einfallen lassen. “

“Was Peter gemacht hat ist wunderschön”, stimmt Brickell zu. “Er hat eine unglaubliche musikalische Vorstellungskraft und ständing überrascht er uns. Ich bin beeindruckt von seiner Fähigkeit sich Sachen einfallen zu lassen, die sich gewaltig und intim zugleich anfühlen. Peter hat dieses große Talent etwas majestätisches zu kreieren, um dann in einem traditionell klingenden Song zu münden.

Auf dem Album “So Familiar” sind auch prominente Musiker aus den Bereichen Bluegrass, Folk, Pop und Rock vertreten. Fans, die das Album vor dem achten November bestellen, nehmen automatisch an einer Verlosung für ein handsigniertes Songbuch und zwei Tickets für die Premiere von “Bright Star” in Washington DC teil.

Leave A Comment

Your email address will not be published.