Am 12. Juni veröffentlicht US-Superstar Hilary Duff ihr fünftes Studioalbum Breathe In. Breathe Out.“. Es ist die erste Platte der 27-jährigen Texanerin seit dem Gold-Album „Dignity“, das 2007 erschien und Platz drei der US-Charts erreichte. Die Songs auf „Breathe In. Breathe Out.“, darunter die aktuelle Single „Sparks“, entstanden in Zusammenarbeit mit einer illustren Schar an internationalen Songwritern und Produzenten. Darunter Tove Lo, Ed Sheeran, Matthew Koma und Bloodshy. Die TV-Weltpremiere der Single fand am 14. Mai in der „Ellen Degeneres Show“ statt.

In ihrer Karriere, die 2002 mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Santa Claus Lane“ begann, verkaufte die Sängerin und Songwriterin bis dato weltweit mehr als fünfzehn Millionen Tonträger. Ihre Veröffentlichungen wurden zweimal mit Platin ausgezeichnet und ihre Tourneen sind regelmäßig in Rekordzeit ausverkauft. Alleine das 2003 erschienene Album „Metamorphosis“, das Platz eins der US Billboard Charts erreichte, verkaufte sich mehr als vier Millionen Mal. Mit Singles wie „So Yesterday“ und „Come Clean“ landete Duff darüber hinaus zahlreiche Top-40-Hits in den USA.

Auch als Schauspielerin war Hilary Duff sehr erfolgreich, so spielte sie in Filmen wie „The Lizzie McGuire Movie“, „Agent Cody Banks“, „A Cinderella Story“, „Cheaper by the Dozen“, „War, Inc.“ und „According to Greta“ mit. Aktuell ist sie in der Fernsehserie „Younger“ zu sehen, die von Darren Star (Beverly Hills, 90210, Melrose Place, Sex and the City) stammt.

Leave A Comment

Your email address will not be published.