Reese Witherspoon mag es gerne mystisch

Oscar-Gewinnerin Reese Witherspoon liest offenbar gerne Psycho-Thriller voller Mysterien und gefährlicher Geheimnisse. Erst kürzlich kommentierte sie das neu erschienene Buch von S. J. Watson “Second Life” auf Instagram indem sie schrieb:

“Okay, hat das wer von euch gelesen? Ich habe dieses Buch vor Spannung kaum aushalten können. Ich werde nichts verrraten, aber es ist ein Thriller über eine Frau, die ihre verschwundene Schwester zu finden versucht….”

Second Life BuchDer New York Times Bestseller-Autor S. J. Watson schreibt in seinem zweiten Roman “Second Life” (sein erstes Buch „Before I Go to Sleep“ erschien 2011)  über die zweite geheime Identität einer Frau, die für sie selbst eine enorme Gefahr darstellt. Sie erfährt, dass ihre Schwester kaltblütig ermordet wurde und will versuchen den Mord aufzuklären. Schnell verstrickt sie sich in einem Strudel voller faszinierender Geheimnisse und ihren eignenen dunklen Sehnsüchten. Online kommt sie mit einem gefährlichen Fremden in Kontakt und beginnt die Kontrolle über sich selbst und ihr Leben zu verlieren. Ihre zwanghafte Suche nach der Wahrheit gefährdet schließlich sowohl ihre Familie, ihre Ehe als auch ihr ganzes Leben. Second Life erforscht unerbittlich und intensiv die geheimen Leben, die Menschen manchmal führen.

Klingt super spannend, finden wir, und auch Reese, die sich selbst als Bücherwurm bezeichnet, war anscheinend von “Second Life” gefesselt. Vor gut  zwei Jahren gründete die Schauspielerin zusammen mit Bruna Papandrea ihre Produktionsfirma „Pacific Standard“ und produzierte bereits erfolgreich die beiden Literaturverfilmungen „Gone Girl“ und „Wild“. Vielleicht ist sie gerade auf der Suche nach neuem Hollywood-Stoff? Sehen wir „Second Life“ bald auf der Kinoleinwand? Mal sehen . . .

Als Mutter, Schauspielerin, Produzentin und Unternehmerin hat Reese offenbar dennoch Zeit in die ein oder andere Geschichte einzutauchen. Sehr sympathisch! Auch Promis lesen eben Bücher wie jeder andere auch.

 

Leave A Comment

Your email address will not be published.