Das Warten hat ein Ende: Adele ist zurück

Über vier lange Jahre mussten Adele Fans warten! Nun ist es endlich soweit. Adele hat den ersten neue Song des neuen Albums veröffentlicht.  Mit „Hello“ meldet sich die britische Sängerin mit der Power-Stimme zurück.

Ein wunderschönes schwarz-weiß Video zu dem Song zeigt eine nachdenkliche und reflektierende Adele. “ Auf meinem letzten Album „19“ ging es um das Ende einer Beziehung. Jetzt geht es um Versöhnung, die Versöhnung mit mir selbst. Es geht um verlorene Zeiten und alles was ich jemals gemacht und nicht getan habe“ sagt die schöne Britin.

„Ich habe nicht mehr die Zeit, an allem festzuhalten, was jemals war. Was passiert ist, ist vorbei und vorüber.“ Ein Jahr nach ihrem Mega-Hit Album „21“, 2012,  hat Adele ihren Sohn Angelo zur Welt gebracht und sich Zeit genommen für ihre neue Rolle als Mama.

Das Leben kam dazwischen

Bei ihren Fans entschuldigt sich Adele: „Es tut mir leid, dass es so lange gedauert hat. Das Leben ist dazwischen gekommen.“ Bei einem  Interview mit Z100 gibt die Sängerin zu, dass sie schon Angst hatte ihre gute Stellung in der Musikwelt zu verlieren, wegen der langen Pause. „Ich hatte Angst, daß es niemanden mehr interessiert!“

Sie erklärt ihr neues Album mit einem Brief an ihre Fans auf Twitter und Facebook. Bei einem Interview mit BBC Radio sagt Adele: „Ich habe angefangen ein Album über das Muttersein zu schreiben, aber das war ziemlich langweilig, das habe ich in die Tonne getreten. Ich musste warten, bis ich meinen Kopf ganz frei hatte, wieder kreativ sein konnte.“ Sie hat gewartet bis ihr Sohn fast zwei Jahre alt war, bevor Sie mit „25“ angefangen hat.

Zehn Grammys hat die britische Sängerin bereits gewonnen, der internationale Durchbruch gelang ihr mit ihrem zweiten Album „21“ und den Liedern „Someone like you“ und „Rolling in the Deep“. Sogar einen Oscar gab es bereits für die 27-jährige Britin. 2013 gewann sie die begehrte Statue für „Skyfall“, den Song für den James Bond Film. Adeles drittes Album „25“ wird am 20. November veröffentlicht.

Leave A Comment

Your email address will not be published.