Es gibt viele Gründe, morgens die Sportschuhe zu schnüren: Autor Julien Wolff  hat „111 Gründe, Laufen zu gehen“ in seinem gleichnamigem Buch aufgeschrieben, das soeben erschienen ist. „Ich bin schon immer gelaufen. Als Kind, um morgens nicht den Bus zur Schule zu verpassen. Dann als Jugendlicher, da bin ich natürlich dem Fußball oder dem einen oder anderen hübschen Mädchen hinterher gelaufen. Später  habe ich entdeckt, dass Laufen, allein des Laufens wegen meine Leidenschaft ist.“

Die kleine Morgenrunde im Park, Wald oder am Strand ist eine tolle Gelegenheit, um fit zu bleiben, Ideen zu sammeln und den Kopf frei zu kriegen. „Mit dem inneren Schweinehund hatte ich sehr oft zu kämpfen. Gerade wenn ich mal müde war oder die Zeit knapp war. Aber dafür ist dieser verdammte Hund ja da: Um ihn zu überwinden. Das kennt denke ich jeder von uns“, verrät der Sportredakteur, der in der WELT und WELT am Sonntag über den Fußballclub Bayern München und über die deutsche Nationalmannschaft berichtet.

In seinem Buch finden sich Praxis-Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene. Julien Wolff ist ein begeisterter Läufer, der über seine Passion schreibt. Kein Wunder, dass einem beim Lesen die Lust auf Laufschuh-Shopping überkommt oder man ganz nebenbei die Runtastik-App auf dem Smartphone installiert. Ein Motivationsbuch, welches Zeile für Zeile mit dem Laufvirus infiziert.

Besonders im Sommer ist Laufen einer der beliebtesten Sportarten auf der ganzen Welt. Allein in Deutschland sind es inzwischen ein Drittel der Bevölkerung: „Es kostet nichts. Es ist gesund. Es macht kreativ. Es sorgt für guten Sex. Nordic Walking ist dagegen Kindergarten“, begründet der 31-jährige Autor.  Also: Läufst du schon – oder gehst du noch? Laufen ist der Sport, der alle begeistert: den Präsidenten der USA und Hollywood-Stars wie Jennifer Aniston, natürlich läuft auch Model-Mama Heidi Klum und Ausnahme-Athleten wie Usain Bolt.

Kein Sport hat eine größere Tradition. Marathon, Ultralauf, Berglauf, 100-Meter-Sprint, Aqua-Jogging, Olympische Spiele, Stadtpark – Laufen ist enorm facettenreich.

Diese 111 Liebeserklärungen an das Laufen geben Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Sport und erklären die Faszination Laufen in extrem unterhaltsamer Weise.

Leave A Comment

Your email address will not be published.