Bereits im Frühjahr begeisterten Van Halen mit der Veröffentlichung ihrer 2013er “Tokyo Dome In Concert”-Liveshow sowie mit den remasterten Versionen ihrer Hit-Alben “Van Halen” und “1984”. Am 10.07. erscheinen nun mit “Van Halen II” (1979), “Women And Children First” (1980), “c” (1981) und “Diver Down” (1982) vier weitere Van Halen-Klassiker in neu remasterten Sondereditionen auf 180g-Vinyl, auf CD und als Download.

Alle vier Alben wurden damals in Urbesetzung eingespielt und jetzt von Tonmeister Chris Bellman behutsam anhand der originalen Viertel-Zoll-Tapes neu bearbeitet, um den Originalsound so zu reproduzieren, wie ihn die Band sich seinerzeit vorgestellt hatte. Van Halen schrieben im Laufe ihrer Karriere einige der stärksten und einflussreichsten Rockhymnen überhaupt, erfanden den Sound des Hardrock neu und verkauften bis heute weltweit 75 Millionen Alben.

Im Sommer und im Herbst geht es für die Band auf großangelegte Nordamerika-Tour. Die Tour begann am 05.07. mit einem Konzert im White River Amphitheatre in Seattle und endet am 02.10. im legendären Hollywood Bowl, wo die Band zum allerersten Mal überhaupt spielt.

Leave A Comment

Your email address will not be published.