“Los Angeles ist meine Traumstadt, hier könnte ich leben,” sagt Luca Hänni (19) über die Westküsten-Metropole, die er regelmäßig besucht. Zuletzt sahnte er bei den “Kids Choice Awards” als beliebtester deutscher Künstler ab – bereits der zweite Mal in Folge. Luca verlängerte seinen Aufenthalt nach der Preisverleihung um einige Tage, denn wenn er schon mal in LA weilt, dann nutzt er die Gunst der Stunde, um sich auf ausgiebige Shopping-Touren zu begeben und sich einen original amerikanischen Hamburger mit Erdbeer-Milchshake im Diner “Johnny Rockets” zu gönnen. Diesmal hatte er seinen Kumpel und Musikpartner Christopher S im Schlepptau. neuH begleitete die beiden bei einem Shopping-Tag durch L.A.

Eines wird schnell deutlich: In Sachen Mode hat Luca einen recht exklusiven Geschmack. “Ich kaufe mir in LA gerne Sneakers von Zanotti, die gibt es nämlich in der Schweiz nicht,” sagt der Sänger. Die Treter haben ihren Preis: rund 1.000 Dollar kostet das Paar. Um sich mit T-Shirt, Hoodies, Hemden und Baseball-Caps einzudecken, stöbert Hänni am Liebsten durch die Läden auf der berühmten Melrose Avenue. Aber auch in den Edelboutiquen am legendären Rodeo Drive oder in der gigantischen Shopping-Mall Beverly Center wird der DSDS-Gewinner immer wieder fündig auf der Suche nach stylischen Outfits. In der Boutique “Global Rebels” an der Melrose Avenue schlägt Luca richtig zu: mehrere T-Shirts, Hemden und ein Jacket haben es ihm angetan. “Wenn man etwas findet, was einem wirklich gefällt, muss man die Gunst der Stunde nutzen. An anderen Tagen findet man dann wieder gar nichts,” sagt Hänni.

Beim Kaffeeplausch im “Le Pain Quotidien” am Santa Monica Blvd. schwärmen Luca Hänni und Christopher S von ihrer Lieblingsstadt. “Wir haben uns mit mehreren Produzenten getroffen, es wäre phantastisch, wenn wir auch mal in Los Angeles ein Album aufnehmen könnten. Und bei der Gelegenheit einfach mal ein Jahr hier wohnen zu können, das wäre einfach nur geil.”

Photos by: Micah Smith

Am „National Puppy Day“: Im Hunde-Café in L.A. hofft man auf viele Adoptionen

“Super Bloom” in Cali

30 Jahre „Joshua Tree“

L.A.-Designer Ayler Young im Interview: Auch Gigi Hadid und Lady Gaga tragen seine Jacken

Cameron Diaz und Jessica Alba lieben diesen neuen L.A.-Trend: Spirituelle Pediküre

Eine 360°-Entdeckungsreise der fünf schönsten unbekannteren Orte in Los Angeles

Leave A Comment

Your email address will not be published.