Leere Freeways in Los Angeles? Ein seltenes Bild

Alex Scott bleibt abends gerne lange wach. Oder er steht  nachts auf um Freeways zu fotografieren. Und zwar nur dann, wenn sie leer sind. Das ist gar nicht so einfach in Los Angeles und bedarf ziemlich viel Geduld. Alex ist fasziniert von der Energie und Einsamkeit, die man Nachts in Los Angeles findet. Manchmal dauert es mehrere Stunden bis Alex das Foto bekommt das er sucht, manchmal hat er Glück und ist nach ein paar Minuten fertig. Der Künstler ist in L.A. geboren und aufgewachsen, auch eine Seltenheit, und hauptberuflich ist Alex Maler. Seine gemalte Kunst produziert er auch nachts und sein Lieblings-Genre ist, na klar, “Noir et Nuit”.

Sein Fotobuch kann man vorbestellen unter: http://kck.st/1hAHR8E und mehr über den Künstler erfährt man hier: http://alexscottart.com

Leave A Comment

Your email address will not be published.