Trumps Hollywood-Ambitionen

Donald Trump war schon in den 90ern peinlich, als er auch in Hollywood aktiv war.

„Roseanne“ abgesetzt: Warum dieser Schritt für Amerika so wichtig ist

„Roseanne“ war eine Hit-Serie. Sie wurde abgesetzt, weil Roseanne Barr sich als Rassistin outete. Der richtige Schritt, findet Andreas Renner

Tom Hanks liebt Deutschland

Tom Hanks ist ein ganz Großer in Hollywood. Und einer der bodenständigsten Stars. Vor dem Älterwerden hat er keine Angst – dank seiner Frau.

Stars als Firmenchefs: Jessica Alba, Kate Hudson & Co. verdienen Millionen nebenbei

Stars wie Kate Hudson, George Clooney und Jessica Alba verdienen als Unternehmer oft mehr als mit ihren Filmen.

40 Jahre „Grease“: Verknallt in sexy Sandy, John Travolta als Vorbild

Vor 40 Jahren kam „Grease“ in die Kinos. Für Andreas Renner war der Film in der Pubertät eine Art Lebenshilfe – auch sexuell

Zu Besuch bei Hans Zimmer

Der Frankfurter komponierte die Musik zu mehr als 130 Kinofilmen. neuH traf Zimmer in L.A.

Kolumne: Peter Fonda

Der „Easy Rider“ Peter Fonda erzählt neuH von seiner langjährigen Passion für Motorräder.

Patrick Schwarzenegger

neuH-Interview: Patrick Schwarzenegger tritt in Hollywood in die großen Fußstapfen seines Vaters Arnold.

„Back then“: Zuhause bei Milchbubi Justin Bieber in Kanada

Andreas Renner besuchte den 14-jährigen, noch unbekannten Justin Bieber schon 2009 Zuhause in Kanada.

Verne Troyer ist tot

Verne Troyes (Austin Powers-Filme) starb mit 49 Jahren. Erinnerungen an eine Begegnung.