Er ist einer der erfolgreichsten Schauspieler seiner Zeit, eine Hollywood-Ikone von ganz besonderem Schlag. Und ganz nebenbei zudem ein cleverer Geschäftsmann. Der zweifache Oscar-Preisträger besitzt sein eigenes Filmstudio (Tribeca Productions), gründete das Tribeca-Filmfest in New York, betreibt mit Partnern mehrere Edelrestaurants (Nobu, Tribeca-Grill, Locanda Verde) und das Hotel „Greenwich“ in New York. Und neuerdings vertreibt De Niro nun auch noch seine eigene Wodka-Marke namens „VDKA 6100“. Dem „Wine Magazine“ verriet De Niro in einem Interview, dass ein klassischer Martini sein Lieblings-Cocktail sei und lieferte auch gleich noch das Rezept mit für den „De Niro Martini“.

Der  „De Niro Martini“

  • 12 cl Wodka
  • 3 cl Dry Wermut
  • Alles zusammen mit Eis in einem Cocktail-Shaker verrühren, nicht mixen.
  • Das Getränk durch ein Sieb in ein Martini Glas gießen, danach zurück in den Shaker gießen und erneut durch das Sieb ins Martini Glas fließen lassen.  
  • Mit einem Zitronen-Twist im Glas verzieren.

 

Leave A Comment

Your email address will not be published.